FDP.Die Liberalen
Kanton Zürich
Kanton Zürich
22.04.2018

FDP in den Exekutiven der Parlamentsgemeinden die Nummer 1 im Kanton Zürich

Die FDP Kanton Zürich ist die klar erfolgreichste bürgerliche Partei bei den kommunalen Wahlen im Kanton Zürich. In den Exekutivgremien der 13 Parlamentsgemeinden ist die FDP mit 23 Mandaten die Nummer 1 im Kanton Zürich. 

Die FDP konnte nicht nur ihre Sitzzahlen in den 13 Parlamenten des Kantons Zürich um 6 Sitze auf neu 88 Sitze steigern, sondern auch die Wähleranteile liegen z.T. deutlich höher als 2014. Mit 23 Exekutivmandaten in den Parlamentsgemeinden ist die FDP klar die stärkste Partei vor SP und SVP.
Wähleranteile und Sitze FDP Parlamentsgemeinden Kanton Zürich Gemeindewahlen 2018

In den meisten übrigen Gemeinden konnte die FDP ihre Sitze in den Exekutiv-Gemeinderäten verteidigen und in einigen weitere Sitze dazu gewinnen. Die wenigen Verluste traten dort auf, wo keine Kandidierenden mehr aufgestellt wurden. Als Wirtschafts- und Bildungspartei ist die FDP traditionellerweise in der RPK und in der Schulpflege gut vertreten. Auch dies wurde in vielen Gemeinden bestätigt. In einigen Gemeinden müssen FDP-Politiker/innen für die Wahlen ins Gemeinde- oder Schulpräsidium in einen zweiten Wahlgang im Juni.
Für die FDP verliefen die kommunalen Wahlen insgesamt erfolgreich. Die FDP als Macherpartei übernimmt Verantwortung. Wir danken allen engagierten FDP-Mitgliedern in den Orts- und Bezirksparteien für ihren grossen Einsatz bei diesen Gemeindewahlen und wünschen eine erfolgreiche Umsetzung der freisinnigen Ziele in den kommenden vier Jahren. Wir machen Zürich

Hans-Jakob Boesch, Kantonsrat, Parteipräsident
Urs Egger, Geschäftsführer FDP Kanton Zürich