FDP.Die Liberalen
Kanton Zürich
Kanton Zürich
29.03.2018

Verbesserung des Kostendeckungsgrades bei der Schifffahrt auf dem Zürichsee weiterhin wichtig

Die FDP Kanton Zürich begrüsst die heute vom Regierungsrat beschlossene Aufhebung des Schiffszuschlages, fordert aber weiterhin eine Verbesserung des Kostendeckungsgrads des Schiffsbetriebes auf dem Zürichsee.

Die FDP Kanton Zürich hatte stets betont, dass die Überprüfung des Schiffszuschlages – auch Schiffs- fünfliber genannt – zu gegebener Zeit Sinn mache und hat eine entsprechende Forderung in der ZVV- Strategie eingebracht. Die nun erfolgte Aufhebung wurde wegen des seit 1. Januar 2018 gültigen tieferen MWST-Satzes möglich, da so weiterhin die Lü16-Ziele erreicht werden können.

Die FDP fordert aber gleichzeitig, dass die Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) die Zeit nun nutzt, um die Wirtschaftlichkeit und damit den Kostendeckungsgrad durch unternehmerische Leistungen zu erhöhen. Wie das möglich ist, zeigen z.B. die Schifffahrtsbetriebe auf dem Bodensee, welche unter Führung eines freisinnigen Unternehmers wieder profitabel wurden.